Datenschutz-Erklärung DS COVERS B.V.

Über unsere Datenschutzerklärung
Der DS COVERS B.V. ist der Schutz Ihrer Privatsphäre ein wichtiges Anliegen. Daher verarbeiten wir ausschließlich Daten, die wir für unsere Dienstleistungen bzw. für deren Verbesserung benötigen, und gehen sorgfältig mit den Informationen um, die wir über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste erhoben haben. Wir geben Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unserer Website und der darauf angebotenen Dienstleistungen der DS COVERS B.V. Die vorliegenden Bedingungen treten am 26.04.2018 in Kraft; mit der Veröffentlichung einer neuen Version werden alle vorherigen Versionen ungültig. In dieser Datenschutzerklärung wird dargelegt, welche Daten wir über Sie erheben, wofür diese Daten verwendet werden und mit wem und unter welchen Bedingungen diese Daten gegebenenfalls mit Dritten geteilt werden. Außerdem erläutern wir, wie wir Ihre Daten speichern und vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie mit Bezug auf die personenbezogenen Daten haben, die Sie uns mitgeteilt haben.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen; die Kontaktdaten finden Sie am Schluss unserer Datenschutzerklärung.

Über die Verarbeitung von Daten
Nachstehend beschreiben wir, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern oder speichern lassen, welche Technologie wir zur Sicherung nutzen und wer die Daten einsehen kann.

Webshop-Software // WooCommerce
Unser Webshop wurde mit Software von WooCommerce entwickelt. Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Erbringung unserer Dienstleistungen zur Verfügung stellen, werden mit dieser Partei geteilt. WooCommerce hat Zugang zu Ihren Daten, um uns (technische) Unterstützung zu bieten, und verwendet Ihre Daten ausschließlich zu diesem Zweck. WooCommerce ist uns gegenüber vertraglich verpflichtet, geeignete Sicherungsmaßnahmen zu treffen. WooCommerce verwendet Cookies, um technische Informationen über Ihren Gebrauch der Software zu erheben; es werden keine personenbezogenen Daten erhoben und/oder gespeichert.

Webhosting // Pronamic
Wir nutzen Webhosting- und E-Mail-Dienste von Pronamic. Pronamic verarbeitet in unserem Namen personenbezogene Daten und verwendet Ihre Daten nicht für eigene Zwecke.
Es ist jedoch möglich, dass diese Partei Metadaten über die Nutzung der Dienste erhebt. Dabei handelt es sich nicht um personenbezogene Daten. Pronamic hat passende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und unerlaubtem Zugriff zu schützen.
Pronamic ist vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet.

Zahlungsabwickler // Sisow, Klarna, PayPal
Für die Abwicklung (eines Teils) der Zahlungen in unserem Webshop nutzen wir die Dienste von Sisow, Klarna und PayPal. Die genannten Parteien verarbeiten Ihren Namen, Ihre Adresse und Zahlungsdaten wie Ihre Konto- oder Kreditkartennummer. Die genannten Parteien haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Sie behalten sich das Recht vor, Ihre Daten zu nutzen, um ihre Dienstleitung weiter zu verbessern und in diesem Rahmen (ggf. anonymisierte) Daten mit Dritten zu teilen. Bei einem Antrag auf Zahlungsaufschub (Einräumung einer Kreditfazilität) teilen die genannten Parteien personenbezogene Daten und Informationen mit Bezug auf Ihre finanzielle Situation mit Kreditprüfern. Alle obengenannten Garantien mit Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für diejenigen Bereiche der Dienstleistung, mit denen sie Dritte betrauen. Die Parteien bewahren Ihre Daten nicht länger auf als gesetzlich zulässig.

Kundenbewertungen // Feedback Company
Wir sammeln Kundenbewertungen über die Plattform von Feedback Company. Wenn Sie über Feedback Company eine Bewertung abgeben, bestimmen Sie selbst, ob Sie dies anonym tun oder Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihr Geschlecht angeben. Feedback Company teilt diese Daten mit uns, damit wir die Bewertung mit Ihrer Bestellung verknüpfen können. Feedback Company veröffentlicht Ihren Namen und Ihren Wohnort auch auf der eigenen Website. Es kann vorkommen, dass Feedback Company sich mit Ihnen in Verbindung setzt, um Sie zu bitten, Ihre Bewertung genauer zu erläutern. Wenn Sie eine Bewertung vornehmen, teilen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Informationen zu Ihrer Bestellung mit Feedback Company. Feedback Company verwendet diese Daten ausschließlich zu dem Zweck, Sie um eine Bewertung zu bitten. Feedback Company hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Feedback Company behält sich das Recht vor, zur Bereitstellung ihrer Dienste Dritte einzuschalten; dafür haben wir Feedback Company unsere Zustimmung erteilt. Alle obengenannten Garantien mit Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für diejenigen Bereiche der Dienstleistung, mit denen Feedback Company Dritte betraut.

Versand und Logistik // Minc Fulfilment
Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihnen Ihr Paket zustellen zu lassen. Zur Ausführung der Lieferungen nutzen wir die Dienste von Minc Fulfilment. Dafür ist es notwendig, dass wir Ihren Namen und Ihre Adresse mit Minc Fulfilment teilen. Minc Fulfilment verwendet diese Daten ausschließlich zur Erfüllung des Vertrags. Wenn Minc Fulfilment Subunternehmer (wie z.B. PostNL) einschaltet, stellt Minc Fulfilment Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung.

Externe Verkaufskanäle / Bol.com, Amazon, eBay
Wir verkaufen unsere Artikel zum Teil über die Online-Plattformen von Bol.com, Amazon und eBay. Wenn Sie über eine dieser Plattformen eine Bestellung aufgeben, teilen diese Ihre Bestell- und personenbezogenen Daten mit uns. Wir nutzen diese Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und haben die geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust und unerlaubtem Zugriff zu schützen.

Zweck der Verarbeitung

Allgemeiner Zweck der Verarbeitung
Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für unsere Dienstleitungen. Das bedeutet, dass der Zweck der Verarbeitung immer in direktem Zusammenhang mit dem Auftrag steht, den Sie erteilen. Wir verwenden Ihre Daten nicht für gezielte oder andere Marketingmaßnahmen. Wenn Sie Daten mit uns teilen und wir diese Daten verwenden möchten, um zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen in Verbindung zu treten, bitten wir zuvor ausdrücklich um Ihre Zustimmung. Ihre Daten werden nicht mit Dritten geteilt, außer zur Erfüllung von Buchhaltungs- und anderen verwaltungstechnischen Verpflichtungen. Diese Dritten sind aufgrund des mit uns abgeschlossen Vertrags, eines Eides oder einer rechtlichen Verpflichtung zur Geheimhaltung verpflichtet.

Automatisch erhobene Daten
Daten, die unsere Website automatisch erhebt, werden mit dem Ziel verarbeitet, unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern. Diese Daten (z.B. Ihre IP-Adresse, Ihr Webbrowser und Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Mitarbeit bei steuer- und strafrechtlichen Untersuchungen
Bei behördlichen steuer- oder strafrechtlichen Untersuchungen kann die DS COVERS B.V. gegebenenfalls rechtlich zur Weiterleitung Ihrer Daten verpflichtet werden. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Daten zu teilen, werden dies aber innerhalb der gesetzlich gebotenen Möglichkeiten ablehnen.

Aufbewahrungsfristen
Wir bewahren Ihre Daten auf, solange Sie unser Kunde sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil aufbewahren, bis Sie uns mitteilen, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten. Diese Mitteilung betrachten wir zugleich als Löschauftrag. Aufgrund geltender administrativer Verpflichtungen müssen wir Rechnungen mit Ihren (auch personenbezogenen) Daten aufbewahren; daher bewahren wir diese Daten bis zum Ende der geltenden Frist auf. Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihr Kundenprofil und auf Dokumente, die wir im Zusammenhang mit Ihrem Auftrag erstellt haben.

Ihre Rechte
Auf der Grundlage der geltenden niederländischen und europäischen Gesetzgebung haben Sie als betroffene Person bestimmte Rechte mit Bezug auf die personenbezogenen Daten, die von uns oder in unserem Namen verarbeitet werden. Im Folgenden erläutern wir, welche Rechte dies sind und wie Sie diese Rechte geltend machen können.

Um Missbrauch vorzubeugen, schicken wir Abschriften und Kopien Ihrer Daten grundsätzlich nur an Ihre bei uns bereits bekannte E-Mail-Adresse. Sollten Sie die Daten an einer anderen E-Mail-Adresse oder z.B. auf dem Postweg erhalten wollen, bitten wir Sie, sich auszuweisen. Die bearbeiteten Anfragen werden von uns verwaltungstechnisch erfasst; im Falle eines Löschauftrags verwalten wir anonymisierte Daten. Alle Abschriften und Kopien von Daten erhalten Sie in dem maschinenlesbaren Datenformat, das wir in unseren Systemen verwenden.

Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde Autoriteit Persoonsgegevens einzureichen, wenn Sie vermuten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten falsch verwenden.

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die Daten zu verlangen, die wir verarbeiten oder verarbeiten lassen und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Ihre Person zurückführbar sind. Einen entsprechenden Antrag können Sie bei unserer Kontaktperson für Datenschutzfragen einreichen. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wird Ihr Antrag bewilligt, schicken wir Ihnen an die bei uns bekannte E-Mail-Adresse eine Kopie aller Daten mit einer Übersicht über die Auftragsverarbeiter, die für diese Daten zuständig sind, unter Angabe der Kategorie, unter der wir diese Daten gespeichert haben.

Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, jederzeit Daten zu berichtigen, die wir verarbeiten oder verarbeiten lassen und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Ihre Person zurückführbar sind. Einen entsprechenden Antrag können Sie bei unserer Kontaktperson für Datenschutzfragen einreichen. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wird Ihr Antrag bewilligt, schicken wir Ihnen an die bei uns bekannte E-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass die Daten angepasst wurden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Daten einzuschränken, die wir verarbeiten oder verarbeiten lassen und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Ihre Person zurückführbar sind. Einen entsprechenden Antrag können Sie bei unserer Kontaktperson für Datenschutzfragen einreichen. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wird Ihr Antrag bewilligt, schicken wir Ihnen an die bei uns bekannte E-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass die Daten, bis Sie die Einschränkung aufheben, nicht länger verarbeitet werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, jederzeit die Daten, die wir verarbeiten oder verarbeiten lassen und die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Ihre Person zurückführbar sind, einer anderen Partei zu übermitteln oder übermitteln zu lassen. Einen entsprechenden Antrag können Sie bei unserer Kontaktperson für Datenschutzfragen einreichen. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wird Ihr Antrag bewilligt, schicken wir Ihnen an die bei uns bekannte E-Mail-Adresse Abschriften oder Kopien aller Daten über Sie, die wir verarbeitet haben oder die in unserem Auftrag von anderen Auftragsverarbeitern oder Dritten verarbeitet wurden. Aller Wahrscheinlichkeit nach können wir in einem solchen Fall die Dienstleitungen nicht fortsetzen, da die sichere Verknüpfung von Dateien nicht länger gewährleistet werden kann.

Widerspruchsrecht und übrige Rechte
Sie haben gegebenenfalls das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten v DS COVERS B.V. oder in unserem Auftrag Widerspruch einzulegen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, stellen wir die Verarbeitung der Daten unverzüglich ein, bis der Widerspruch bearbeitet worden ist. Wenn Ihr Widerspruch begründet ist, stellen wir Ihnen Abschriften und/oder Kopien der Daten, die wir verarbeiten oder verarbeiten lassen, zur Verfügung, und stellen danach die Verarbeitung dauerhaft ein.

Sie haben außerdem das Recht, nicht einer auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht auf eine Weise, dass dieses Recht zutrifft. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies doch der Fall ist, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen.

Cookies
Um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu unserem Umgang mit Cookies finden Sie hier.

Änderungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie immer die neueste Version. Sollte sich die neue Datenschutzerklärung darauf auswirken, wie wir bereits erhobene Daten zu Ihrer Person verarbeiten, setzen wir Sie davon per E-Mail in Kenntnis.

Kontaktdaten
DS COVERS B.V.
Loolaan 37
7314 AB Apeldoorn
Niederlande
T +31 55 203-2014
E info@dscovers.com

Kontaktperson für Datenschutzfragen: S. Hunink